Klicken Sie hier um den Inhalt von YouTube nachzuladen.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAyMCIgaGVpZ2h0PSI1NzQiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvV1A4V1VtUTR4eEE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Unterhaltsames Lernen

Edutainment, das sich aus den englischen Wörtern education (Bildung) und entertainment (Unterhaltung) zusammensetzt. Es bedeutet, spielerisch und unterhaltsam etwas zu lernen. Es ist also wie das Mittel, aus dem die Träume sind. Unterhaltsames Lernen kann unter anderem in Fernsehprogrammen, Videospielen und anderen Multimedialen Systemen verwendet werden.

Durch die Verbindung von Bildung und Unterhaltung kann man die Lernmotivation steigern und das Lernen erfolgreicher und effizienter machen. Mit Edutainment kann man den Fokus auf bestimmte soziale und gesellschaftliche Themen lenken. Auch im Gesundheitswesen spielt Edutainment in der heutigen Zeit eine große Rolle. Die Motivation und Genesung von Patienten wird durch Edutainment massiv gesteigert.

Die naheliegendsten Institute, nämlich die Schulen, nutzen Edutainment in immer stärkerem Maße, um die Lernerfolge der noch verspielten Schülern zu steigern. Nach neuen Studien ist unterhaltsames Lernen dem herkömmlichen Unterricht nahezu gleichzusetzen. Wenn das Lernen unterhält und Spaß macht, langweilt es nicht und wird zu einer Win-Win-Situation von Lehrern und Schülern.

Beratung anfordern!

Noch Fragen?

Filmproduktion Hannover