„Musikalische Malerei“ oder „Musikalische Fotografie“

Bilder, die in einer bestimmten Reihenfolge oder einzeln zu ausgewählter Musik gezeigt werden, nennt man Klangbilder. Klangbilder können aus alten und neuen Fotografien bestehen oder sogar aus Malerei. Ein einzelner See fotografiert in der Dämmerung, untermalt mit einer ruhigen Melodie und begleitet von Tönen der Nacht, hat entspannende Wirkung auf den Betrachter.

Eine Folge von mehreren Bildern, begleitet mit einer Soundcollage, ist im Grunde eine andere Ausdrucksmöglichkeit der dramatischen Kunst. Bilder vereint mit Musik steigern die erlebbaren Emotionen jeder einzelner Darstellung. Klangbilder können beispielsweise zur Entspannung in Bädern, Saunen und in Praxis-Warteräumen eingesetzt werden.

Klangbilder in der Werbung sind ein aufstrebendes Tool für neue Wege des Marketings. Entspannt die Marke oder das Produkt den Betrachter, werden ursprüngliche Assoziationen mit neuen Eindrücken positiv verknüpft.

Ein Firmengelände in einem Bilderahmen, untermalt mit einer Soundcollage und begleitet von mehreren ästhetischen Fotografien des Unternehmens, lässt für Kunden einen anderen ersten Eindruck und eine andere Wahrnehmung auf die Firma zu – nämlich den eines entspannten Klimas und einer gelungenen Firmen-Kommunikation.

Wir hegen noch den persönlichen Kontakt und freuen uns über Ihre Anfrage für Ihre persönlichen Klangbilder. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Fields marked with an * are required